Samstag, 21. April 2012

Verführung

Sieht das nicht toll aus? Vergissmeinicht, Fingerhut und Clematis blühen um die Wette. Das macht doch so richtig Lust auf Frühling und üppige Beete, dass es schwer fällt sich zurück zu halten. Aber wir haben gerade erst Mitte April, zum Auspflanzen also noch etwas gewagt. Kommt der Frost zurück, ist die Blütenpracht dahin und der Aufpreis für den frühen Blütenflor hat sich nicht gelohnt. Pflanzen, die im natürlichen Jahreszeiten-Stadium zu kaufen sind, sind bedeutend günstiger. Aber die schönen Blüten im noch einigermaßen kahlen Garten, würden sich schon gut machen. Schließlich hat man im Herbst wieder zu wenig Blumenzwiebeln gesteckt oder die Blütenpracht vom Vorjahr schwächelt bereits. 
Gesehen in der Königlichen Gartenakademie in Berlin Dahlem (KGA).
Noch ein schönes Wochenende      
Eure Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen