Dienstag, 30. Oktober 2012

Herbstwetter


Mittlerweile habe ich mein Betätigungsfeld mehr in den Innenbereich verlegt. Ich unterrichte unter anderem angehende Gärtner. 
An einem Tag wie diesem scheint das auf den ersten Blick auch eine gute Wahl zu sein. Grau in Grau und nahezu hundertprozentige Luftfeuchtigkeit. Den Schweinehund gleich zum Feierabend überwunden ist es trotz allem wunderschön, durch den Herbstwald zu stapfen, hier und da ein paar Blätter und Früchte für die Erneuerung der Herbstdeko mitzunehmen und das ein oder andere Meerschwein-Futter zu erbeuten. So lange es nicht stürmt und schüttet ist für mich ein Aufenthalt im Freien mit geeigneter Kleidung jeden Tag ein Muss. Aber auch bei mir schlägt der innere Schweinehund gerne zu, ganz besonders wenn das Wetter von Drinnen ungemütlicher aussieht als es tatsächlich ist. 

Insgeheim liebe ich den Herbst. In ihrer Vergänglichkeit zeigen die Pflanzen noch einmal ihre Schönheit und können im Frühjahr wieder neu das Herz erfreuen. 

Eine schöne Woche 
Eure Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen