Donnerstag, 27. Dezember 2012

Gartenakademie Sachsen-Anhalt

Ein Ausflug in die Altmark bot die Gelegenheit das Gelände der Gartenakademie Sachsen-Anhalt e.V. zu besichtigen. Auf dem Gelände des ehemaligen Gut Zichtau sind mehrere Nebengebäude saniert worden. Vom eigentlichen Gutshaus ist nur noch eine Art Veranda übrig geblieben.



Ein weihnachtlicher Willkommensgruß

Saniertes Nebengebäude

Ein schöner, eingefriedeter Kräutergarten ist bereits angelegt worden.




Ich denke, es handelt sich hierbei um alte Holzpfähle, die gefunden und umgekehrt in den Boden gesetzt wurden. Es mutet etwas mystisch an.



Aussicht vom Park zum Dorf hin


Ein Kunstwerk?
Der Website nach möchte die Gartenakademie Sachsen-Anhalt unter anderem Schulungen für Garten- und Parkanlagen bei der Entwicklung sowie der Historie anbieten. Ich bin gespannt wie sich das Projekt entwickelt.

Eine schöne Zeit
Eure Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen