Samstag, 20. Februar 2016

Hühnerstall (6) - Der Zaun

Die Zaunpfosten und der Zaun sind da. 
Letztes Wochenende haben die Männer die Zaunpfosten gesetzt. 

Der Zaun ist gestern geliefert worden und der Sonnenschein heute morgen wurde gleich ausgenutzt und da steht er. 
Das Tor fehlt noch, aber das Wetter ermutigt mittlerweile nicht mehr viel Zeit im Freien zu verbringen: starker Wind, Kälte und Regen :-(


Zwischendurch kam der Schnee zu Besuch. 




Der Zaun sitzt :-) 


Unten wird es noch einen Durchschlupfschutz geben. 
Kann nicht mal jemand mit dem Wetter ein Wörtchen reden? Die Aussichten sind für die nächsten zwei Wochen vor allem regenreich.

Ich fühle mich gärtnerisch nicht einmal ansatzweise ausgelastet.
Wenn das so weitergeht, schlüpfe ich tatsächlich noch in meine Regenklamotten und erobere ein paar neue Beete.

Viele Grüße von
Eva

Freitag, 12. Februar 2016

Arbeitstisch im Gewächshaus

Ins Gewächshaus ist auf die Nordseite ein Arbeitstisch aus Resten eingezogen. Eventuell wird er farblich noch etwas angepasst. Mal sehen, im Garten warten ja auch schon der Staudenrückschnitt.
Nach dem Foto habe ich angefangen aufzuräumen, sah ja gruselig aus. 



Rechts im Bild ist der Pflanztrog mit Kopfsalat, Radieschen und Winterheckenzwiebeln zu sehen. Der Kopfsalat keimt schon!

In den nächsten Tagen werden noch weitere Tröge einziehen

Auf dem Fensterbrett im Haus keimt bereits der Sommerporree und die Paprikasaat ist auf dem Weg. Tomaten & Co. folgen dann ab März.

Viele Grüße von Eva

Mittwoch, 10. Februar 2016

Hühnerstall (5) - Die Tür ist drin

Es wird, es wird... 
Die Tür ist drin :-)




Für das Decken des Daches ist es noch zu kalt, ebenso für das Streichen. Aber Hühnerklappe und Innenausbau stehen ja auch noch an.

Viele Grüße von Eva


Dienstag, 9. Februar 2016

Unser Gassi-Kater

Emil hat die liebenswürdige Eigenschaft uns auf unseren Spaziergängen zu begleiten. 
Die Bilder sind leider unscharf, weil er immer sehr schnell ist und mal kurz im Unterholz verschwindet, nur um kurz danach wieder aufzutauchen. 

Interessanterweise macht er unterwegs Geräusche, die an eine rollige Katze erinnern. 
Diese Geräusche macht er zu Hause nicht. 
Ob er uns beschützen und wieder nach Hause bringen will?
Andere Katzen?





Scharfe Bilder gibt es nur, wenn Emil schläft.
Sonst ist er immer gleich auf Kuschelkurs, wenn er uns sieht.





Viele Grüße von Eva

Montag, 8. Februar 2016

Hühnerstall (4) - Das Dach ist zu

Während ich das Bett hüte war mein Mann fleißig. 
Die Rückseite des Stalls wird so langsam.



Viele Grüße von Eva

Sonntag, 7. Februar 2016

Samstag, 6. Februar 2016

Hühnerstall (2) - Der Korpus entsteht

Kein Regen aber kräftiger Wind.
Wir haben trotzdem die Chance genutzt und den Hühnerstall weitergebaut.


Bisher sind alle vier Seiten geschlossen, da man nie weiß, wie sich das Wetter entwickelt bis wir weiterbauen können. 
Dach, Fenster und Türen folgen natürlich noch.


Ein paar Tage später:
Die Sparren werden in der Scheune vorbereitet...




... und aufgesetzt.



Heute:
Die Seiten werden fertiggestellt.
Die Hühnerklappe wird später ausgesägt.


Mit dem Dach sind wir noch weiter gekommen, aber kein Foto mehr geschossen...


Viele Grüße von Eva