Sonntag, 3. April 2016

Die Buchenkurve

Hier hatte ich ja bereits ein neues Projekt angekündigt.
Nun ist es soweit: 
Die Buchenkurve Fagus sylvatica ist gepflanzt.




Erste Vorbereitungen im Oktober 2015


Wir haben netterweise jede Menge übrig gebliebene Buchensämlinge von einer Aufforstung erhalten. Die sind zwar noch sehr, sehr klein, aber sie werden wachsen. 
Sie reichten aber nicht ganz, so dass ich noch ein paar dazu bestellt habe, die aber erheblich größer sind. 
So sieht man wenigstens auch etwas...

Ich habe nur einen schmalen Graben zum Pflanzen gezogen. So ersparte ich mir Arbeit. 
Der Streifen links und rechts der Buchen ist mit Unkrautvlies unterlegt und mit Rindenmulch abgedeckt. 
Das sollte die kleinen Pflänzchen vor dem Aufwuchs der Wiese schützen.

Viele Grüße
Eva


P.S.
Am Tag der Ankunft legte die braune Lohmann gleich ein Ei.
Heute hat sie nachgelegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen