Donnerstag, 12. Mai 2016

Wir haben vorgesorgt - Spargelanbau

Wir sind unter die Spargelbauern gegangen. 
Gemeinsam mit unseren Hofnachbarn haben wir letzte Woche 50 Spargelpflanzen
in den Boden gebracht.

Die Vorbereitung ist etwas aufwendig, aber der Spargel kann gut 12 Jahre auf einer Stelle bleiben.
Zunächst einen Graben ausheben, abgelagerten Pferdemist einfüllen, abgelagerten Kompost darüber. Dann die Spargelpflanzen, etwas Erde, etwas Dünger und noch einmal Erde. Angießen und fertig. Der Graben wird dann nach und nach aufgefüllt.

In zwei Jahren kann dann geerntet werden.




Nächstes Jahr wollen wir noch eine weitere Reihe anlegen. Dann haben wir für die nächsten Jahre, was Spargel betrifft, ausgesorgt.

Viele Grüße von Eva


Kommentare:

  1. habt Ihr weißen oder grünen Spargel gepflanzt? Bei grünen Spargel muss man keine Dämme aufschütten und er wird auch nicht geschält.
    Ich habe auch ca 40x Grünen Spargel gepflanzt und ernte jetzt erst nach drei Jahren richtig.
    Leichtes land erwärmt sich schneller .
    grüße von Frauke aus dem wieder kalten Norden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,
      wir haben weißen Spargel angebaut. Den mögen wir einfach lieber.
      Sooo viel Arbeit machen die Dämme nicht (nun ja, im Frühjahr habe ich eigentlich nie Zeit, aber unser fleißiger Nachbar). Mein Mann schält den zum Glück ruckzuck.
      Wir haben auch ein wenig Grünspargel, aber den gibts nur mal so zwischendurch.
      Viele Grüße Eva

      Löschen
  2. Hallo Eva,
    ich staune mit welchem Elan ihr euren Garten umgestaltet. Jetzt auch noch Spargel. Ich bin begeistert! Glückwunsch zum Eierertrag. Welches Ei schmeckt am besten?
    Liebe Grüße! Elly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elly,
      ja, wir sind immer noch wild dabei und verlieren noch nicht die Lust.
      Ich kann noch kein Lieblingsei ausmachen. Für mich schmecken sie alle gleich gut. Nur die grünen Eier sind meinem Mann suspekt.
      Die Damen sind weiterhin fleißig. Jeden Tag 5 Eier :-)
      Liebe Grüße von Eva

      Löschen