Donnerstag, 16. Februar 2017

Frühlingsgefühle

Heute hatten wir den ersten warmen Tag. 
Der Garten sieht noch trostlos aus, aber die milde Luft war herlich!

Der Boden ist gerade einmal einen Zentimenter aufgetaut. Es schwappt gewaltig unter den Schuhen.

Die Beete sehen nicht mehr schön aus.



Emil freut sich auch, dass es wieder mehr zum Jagen gibt. 



Das Gewächshaus war lange geschlossen und die eine oder andere Maus ist dort bestimmt vorbeigekommen. Er hat jedenfalls alles inspiziert.




Viele Grüße
von Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen